Elisabeth-von-Rantzau-Schule
  • Haus der kleinen Forscher

    Weitere Informationen hier bei uns: Logo Kleine Forscher
    Lokales Netzwerk der Bildungsstiftung
  • EU-Programm

  • Bevorstehende Veranstaltungen

    1. Zukunftswerkstatt Beruf / SopA II b

      Oktober 23 - Oktober 26
    2. Zukunftswerkstatt Beruf / SopA II d

      November 6 - November 9
  • 4. Oktober 2018

    Die Schöpfung bewahren und den Menschen helfen

    Erntedankgottesdienst der Elisabeth-von-Rantzau-Schule

    Schülerin überreicht Lebensmittelspenden der Elisabeth-von-Rantzau-Schule

    Schüler_innen der Fachschule Sozialpädagogik Unterstufe tragen während des Schulgottesdienstes die zahlreichen Gaben zum Altar der Hildesheimer St. Joseph Kirche. Über mehrere Wochen sind die Schüler_innen dem Aufruf ihrer Elisabeth-von-Rantzau-Schule gefolgt und haben Lebensmittel gespendet. Erntedank ist das Thema des Wortgottesdienstes am letzten Schultag vor den Herbstferien und die Schüler_innen zeigen mit einem kleinen, beeindruckenden Theaterstück, wie verschwenderisch mit den Ressourcen unserer Welt umgegangen wird.

    Nudeln, Säfte, Dosengemüse, Süßigkeiten und vieles mehr haben die Schüler_innen gespendet, um dieses den Menschen zu schenken, die es sich einfach nicht leisten können, in den Geschäften ihre Einkaufskörbe zu füllen. Seit Jahren ist es der Elisabeth-von-Rantzau-Schule ein wichtiges Anliegen, den „Sozialen Mittagstisch Guter Hirt“ tatkräftig mit Lebensmittelspenden zu unterstützen. Denn hier wird den Menschen in ihrer Not geholfen und neben einer täglichen warmen Mahlzeit werden zudem Lebensmittel ausgegeben, Kleider zur Verfügung gestellt und weitere soziale Dienste angeboten.

    Der Schulgottesdienst ist zu Ende, die Schüler_innen strömen in die Ferien. Irmgard Abel, Religionslehrerin an der Elisabeth-von-Rantzau-Schule, belädt mit vielen helfenden Händen ihr Auto und fährt die Spenden direkt zum „Guten Hirten“. Hilfe, die ankommt.

    In: Pressemitteilungen