Elisabeth-von-Rantzau-Schule
  • Haus der kleinen Forscher

    Weitere Informationen hier bei uns: Logo Kleine Forscher
    Lokales Netzwerk der Bildungsstiftung
  • EU-Programm

  • Bevorstehende Veranstaltungen

    1. Sternwanderung 2018

      Mai 31
    2. Schulgottesdienst

      Juni 15 @ 08:30 - 09:30
  • 28. April 2013

    Nordlicht wird „Haus der kleinen Forscher“

    Axel Bossong überreicht Kathleen Glaser das Zertifikat

    Axel Bossong überreicht Kathleen Glaser das Zertifikat

    Die DRK-Kindertagesstätte Nordlicht ist zum „Haus der kleinen Forscher“ ernannt worden. Axel Bossong von der Elisabeth-von-Rantzau-Schule überreichte Kathleen Glaser, der Leiterin der Kita, nun das begehrte Zertifikat. Kinder möchten ihre Umwelt verstehen. Lernen können sie aber nur dort, wo es auch etwas zu lernen gibt. Seit 2006  gibt es deshalb die Berliner Stiftung „Haus der kleinen Forscher“, eine Kooperation aus Wirtschaft und Politik. Die Stiftung engagiert sich für die Bildung von Kindern im Vor- und Grundschulalter. Bundesweit kooperiert die Stiftung mit lokalen Partnern, die für diese Aufgabe Erzieher fortbilden. Ziel ist die alltägliche Begegnung mit Naturwissenschaften, Mathematik und Technik. Seit 2011 ist die Elisabeth-von-Rantzau-Schule nicht nur Partner der Stiftung für Stadt und Kreis Hildesheim, sondern auch Fortbildungseinrichtung. Hier haben zwei Erzieherinnen von Nordlicht Seminare besucht. Um die Auszeichnung zu erhalten müssen Experimente durchgeführt und

    Nordlichtkinder experimentieren

    Nordlichtkinder experimentieren

    dokumentiert werden. Eifrig wurde getüftelt, geforscht und experimentiert. Alle Versuche sind leicht durchführbar und ohne großen Materialaufwand zu bewältigen. So wurden Wassertornados erzeugt, Teebeutelraketen gestartet und ausprobiert, was schwimmt und was untergeht. Den kleinen Forschern machte das jede Menge Spaß. Am Rande der Veranstaltung wurde eine Spendenaktion für syrische Flüchtlinge durchgeführt. 260 Euro können nun auf ein DRK-Sonderkonto überwiesen werden.

    (Quelle: Hildesheimer Allgemeine Zeitung, erschienen am 24.04.2013, Foto: privat)

    In: Pressespiegel