Elisabeth-von-Rantzau-Schule
  • Theaterklasse

  • Kooperationspartner des Theaters für Niedersachsen

  • Haus der kleinen Forscher

    Weitere Informationen hier bei uns: Logo Kleine Forscher
    Lokales Netzwerk der Bildungsstiftung
  • EU-Programm

  • Etui-Projekt

  • Zum Projekt

  • 21. January 2024

    Amsterdam

    Studienfahrt der Klassen FOS 12a und FOS 12b

    Vom 15. bis zum 19. Januar 2024 haben wir, die Schülerinnen und Schüler der Klassen  FOS12a und FOS12b, an einer unvergesslichen Studienfahrt nach Amsterdam teilgenommen. Die Fahrt wurde von unseren engagierten Lehrkräften Frau Schwetje, Frau Jasny und Herrn Beyrau begleitet, die sich darum kümmerten, dass wir lehrreiche und unterhaltsame Erfahrungen in dieser faszinierenden Stadt machen konnten.

    Amsterdam, berühmt für seine reiche Kultur, die historischen Sehenswürdigkeiten und die malerischen Kanäle, bot den perfekten Hintergrund für unsere Bildungsreise. Während unseres Aufenthalts hatten wir die Gelegenheit, an geführten Touren durch berühmte Museen teilzunehmen. Wir besuchten unteranderem das Van-Gogh-Museum, das Rijksmuseum und das Anne-Frank-Haus. Diese Besuche ermöglichten es uns, die Meisterwerke der Kunstgeschichte hautnah zu erleben und einen tiefen Einblick in die Kultur und Geschichte Amsterdams zu gewinnen. Zudem fuhren wir an einem Tag mit einem Boot durch die Grachten von Amsterdam, konnten berühmte Personen im „Madame-Tussaud’s-Wachsfigurenkabinett“ treffen und uns im „Dungeon“ gruseln. 

    Neben dem festgelegten Programm hatten wir auch Freizeit, die wir gut nutzen konnten.

    Die Studienfahrt bot nicht nur eine Fülle an kulturellen Erfahrungen, sondern ermöglichte es uns auch, neue Freundschaften zu knüpfen und zu stärken. Die gemeinsamen Erlebnisse schweißten die Gruppe zusammen und die Abende wurden mit lustigen Gemeinschaftsspielen gestaltet.

    Insgesamt war die Studienfahrt nach Amsterdam eine wertvolle Reise, die wir nie vergessen werden und die uns noch lange in Erinnerung bleibt.

    In: Pressemitteilungen