Elisabeth-von-Rantzau-Schule
  • Information für Projekte, Einrichtungen, Kontakte

    Die E-Mail-Adressen enden seit Frühjahr 2021 auf evrshi.de, nicht evrs.de. Ausnahme: info (at) evrs.de. Falls Sie einen Kontakt suchen, schreiben Sie bitte support (at) evrshi.de an und Sie erhalten die Kontaktadresse. 

    Sie können auch die Schule direkt anrufen.

  • Haus der kleinen Forscher

    Weitere Informationen hier bei uns: Logo Kleine Forscher
    Lokales Netzwerk der Bildungsstiftung
  • EU-Programm

  • 10. Oktober 2021

    Die Gründung und Zukunft Europas

    Schüler*innen der Fachschule Sozialpädagogik besuchen Ausstellung des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge

    Fachschule Sozialpädagogik, Klasse UK a

    Wichtige Daten lernen Schüler*innen im Geschichtsunterricht. Beispielsweise auch, dass 1945 die nationalsozialistische Diktatur in Deutschland endete. Ein wichtiges Ereignis, dem der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge im Foyer der VHS Hildesheim die Ausstellung „Zeitenwende ’45 – Aufbruch in ein neues Europa“ widmet. Claudia Schwetje, Lehrerin für das Fach Politik, ist die Auseinandersetzung mit eben dieser Zeit ein besonderes Anliegen. Denn so erfahren die Schüler*innen der Fachschule Sozialpädagogik Unterstufe bei einem Ausstellungsbesuch anschaulich, wie nach dem Krieg eine neue Ordnung entstand, die Europäische Union auch als Friedensmodell das Licht der Welt erblickte und somit viel mehr als nur eine Wirtschaftsgemeinschaft ist. Gleichzeitig setzt sich die Ausstellung auch mit der Frage auseinander, ob die Zukunft Europas gesichert ist.

     

     

    In: Pressemitteilungen